Kontakt

Zahnersatz

Zahnersatz sollte die Funktion der Zähne wiederherstellen – und zwischen Ihren natürlichen Zähnen nicht auffallen. In unserem praxiseigenen Meisterlabor fertigen unsere Zahntechniker hochwertige Kronen, Brücken und Prothesen.

Wir legen größten Wert auf ästhetische, natürlich wirkende Versorgungen, die passgenau und haltbar sind. Die Verträglichkeit des verwendeten Materials spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle.

Wir haben folgende Möglichkeiten:

Teilkronen und Kronen

Liegen große Substanzdefekte an der natürlichen Zahnkrone vor, können diese ab einem gewissen Grad (zumeist aus statischen Gründen) nicht mehr durch Füllungen repariert werden. Wenn ein weniger großer Bereich der Zahnkrone ersetzt werden muss, sind meist Teilkronen ausreichend.

Diese stabilisieren und verklammern die verbliebene Zahnsubstanz, schützen und dichten den Zahn ab und verhindern eine Fraktur. Bei einem größeren Defekt der Zahnkrone ist dagegen eine komplette Krone empfehlenswert, die wie eine Kappe auf die verbliebene Zahnsubstanz gesetzt werden.

Platzhalter Smile 3D

Brücken

Fehlen Zähne ganz, sind Brücken eine bewährte Möglichkeit, um die Zahnreihe zu schließen. Sie werden an den Nachbarzähnen befestigt.

Zahnimplantate können eine empfehlenswerte Alternative zur herkömmlichen Brücke sein.

Zahnprothesen

Für mehrere fehlende Zähne oder ganze Zahnreihen eignen sich Teil- oder Vollprothesen.

Teilprothesen können herausnehmbar sein, aber auch wie Brücken fest eingefügt oder mit Zahnimplantaten im Kieferknochen verankert werden. Vollprothesen werden entweder herausnehmbar angefertigt oder wahlweise mit Implantaten fest eingesetzt oder gestützt.

Die Besonderheiten der Zahnwelt Duisburg:

Glasfaserverstärkte Klebebrücken

Im Gegensatz zur normalen Brücken, bei der die Nachbarzähne für die Verankerung überkront werden müssen, wird diese Zahnersatzform an die benachbarten Zähne geklebt, ohne dass deren Oberfläche beschliffen werden muss.

Sie schont also die natürliche Zahnsubstanz. Darüber hinaus ermöglicht die glasfaserverstärkte Klebebrücke durch ihre Lichtdurchlässigkeit und Metallfreiheit eine hervorragende Ästhetik.

Langzeitprovisorien

Ein Langzeitprovisorium ist eine vorübergehende Versorgung fehlender oder bereits beschliffener Zähne, wenn der endgültige Zahnersatz erst im späteren Verlauf der Therapie eingesetzt wird.

Wir verhindern dadurch außerdem, dass sich die nebenstehenden, gesunden Zähne schräg in die Lücke schieben oder Zähne im gegenüber liegenden Zahnbogen herauswachsen, weil ihr Gegenspieler fehlt. Ein weiterer Vorteil: Außenstehende werden kaum bemerken, dass Sie in einer unter Umständen längeren zahnärztlichen Behandlung sind.

Mehr über Kronen, Brücken und Prothesen erfahren Sie im Zahnratgeber.

Navigation

020348800150