Kontakt

Füllungen & Inlays

Wenn die kariöse Zahnsubstanz entfernt werden muss, wird die Zahnstruktur anschließend mit einer Füllung wieder aufgebaut.

Auch wenn die Karies weiter fortgeschritten ist, kommt nicht immer der Bohrer zum Einsatz.

In vielen Fällen reicht eine Kariesinfiltration mit Icon® aus

Anforderungen an Füllmaterialien

Füllungen müssen lange halten, gut verträglich sein und die Kavität (das „Loch“ im Zahn) dicht verschließen. Die Ästhetik spielt ebenfalls eine große Rolle. Idealerweise sieht man dem Zahn die Behandlung nicht an. Moderne Materialien erfüllen diese Bedingungen:


Kompositfüllungen

Diese Füllungen werden direkt im Mund des Patienten modelliert und ausgehärtet (polymerisiert). Komposite stehen uns in den verschiedensten Farbabstufungen zur Verfügung, so dass sie sich kaum von der umliegenden Zahnsubstanz unterscheiden

Keramikinlays

Keramikinlays, vollkeramische Füllungen, werden im Labor hergestellt. eramikinlays sind sehr lange haltbar und stellen den Zahn in Form, Farbe und Funktion sehr naturnah wieder her. Ein weiteres Plus: Da sie metallfrei hergestellt werden, sind sie gut verträglich.

Goldinlays

Goldinlays werden im Labor gefertigt und füllen den Defekt im Zahn exakt aus. Sie sind sehr lange haltbar und weiterhin eine bewährte Versorgungsform. Allerdings werden sie heute wegen höherer ästhetischer Ansprüche meist nur noch für die hinteren Backenzähne verwendet.

Platzhalter Smile 3D

Füllungen & Inlays

Wir verwenden kein Amalgam

Ob Amalgam negative Auswirkungen auf die Gesundheit hat, wird seit Jahrzehnten wissenschaftlich kontrovers diskutiert.

Fest steht, dass

  • Amalgam die Belastung des Körpers mit dem Schwermetall Quecksilber in geringem, aber messbarem Umfang erhöht.
  • wir entfernte Amalgamfüllungen in einem speziellen Amalgamabscheider sammeln müssen, da sie wegen der Giftigkeit von Quecksilber nicht in die Umwelt gelangen dürfen.

Wir sind daher der Meinung, dass dieser Stoff heute nicht mehr im sensiblen Mundraum verwendet werden sollte.

Mehr Informationen zu Füllungen und Inlays bietet Ihnen unser Zahnratgeber.

Navigation

020348800150